Stand-up trifft Klesmer: Jüdisches (er)leben

2011 © JKTDerzeit finden in Nordrhein-Westfalen die Jüdischen Kulturtage statt. Nicht weniger als 500 Veranstaltungen werden rund um das diesjährige Motto „jüdisches [er]leben“ bis zum 17. April angeboten. Darunter finden sich Lesungen mit hochkarätigen Autoren wie Louis Begley und Rafael Seligmann, Auftritte von Stand-up-Comedian Oliver Polak sowie Themenabende mit dem vielversprechenden Titel „Happy Hippie Jew Bus“. Von Philipp Engel. Continue Reading →

Literatur von Welt

wolfgang-welt1Wolfgang Welt hat irgendwie Pech gehabt. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort hätte er als Popliterat Benjamin von Stuckrad-Barre und Co den Rang ablaufen können. Stattdessen ist er heute Nachwächter im Schauspielhaus Bochum. Lesenswerte Romane hat er trotzdem geschrieben. Von Sarah Meyer-Dietrich.

Continue Reading →

Elefanten kooperieren – Eine Perspektive der Evolutionsbiologie

Foto: Greenpeace Deutschland

Foto: Greenpeace Deutschland

Elefanten kooperieren, so eine Schlagzeile des 07.03.2011 der meisten überregionalen Zeitungen, nach einer Veröffentlichung im Fachjournal „Proceedings of the National Academy of Sciences USA“ von Frans de Waal und Kollegen. Doch was ist Kooperation eigentlich und warum existiert sie? Eine Perspektive der Evolutionsbiologie.
Von Sebastian Gottfried

Continue Reading →